Gottesdienst zum Weltgebetstag

«…durch das Band des Friedens»

Wir feiern die Liturgie zum Weltgebetstag. Sie stammt für 2024 von palästinensischen Christinnen. Diese Wahl wurde bereits vor sieben Jahren getroffen. Aus heutiger Sicht kann dies aufgrund der aktuellen Lage unpassend wirken. Doch wir können die christlichen Frauen des palästinensischen WGT-Komitees kaum für die Situation verantwortlich machen. Umso wichtiger wirkt darum das diesjährige Motto „…durch das Band des Friedens“, das sich als Antwort auf den Brief an die Gemeinde in Ephesus 4,1-7 versteht. Mit der Feier der Liturgie zum Weltgebetstag ergreifen wir keine Partei. Vielmehr bekräftigen wir den Wunsch nach Frieden auf beiden Seiten. Wir freuen uns, wenn auch Sie dieses Anliegen mit Ihrer Teilnahme an der Feier unterstützen.

Pfarrer Jan Niemeier und Team
Veranstaltungs-Informationen
Datum 03.03.2024 - 10:00 bis 11:00 Uhr
Kategorie Priorit√§tsveranstaltungen 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Ort

Ref. Kirche Seengen