Community > Veranstaltungen > Brot für Alle Gottesdienst, Suppenessen

In der Ökumenischen Kampagne 2020 steht Saatgut im Mittelpunkt. Saatgut ist die Grundlage des Lebens, denn aus ihm wächst Nahrung. Und Nahrung ist ein elementares Bedürfnis der Menschheit. Dies zeigt sich bereits in der Bibel, wo Säen, Wachsen und Ernten zentrale Bilder sind. Die Kampagne soll aufzeigen, wie wichtig die Bewahrung von traditionellem Wissen und regionalem Saatgut für die Ernährung der Menschheit ist. Im Brot für alle Gottesdienst begegnen wir dem Anliegen der Kampagne, u.a. durch ein Input-Theater. Im Einmann-Stück „Dr Ueli“ begegnen sich zwei Charaktere aus verschiedenen Welten, sie verhandeln, wem die Erde gehört und das, was auf ihr wächst. Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen zum Benefizessen mit den Hobbyköchen Seengen. Die Agenda zur Fastenzeit und weitere Infos zur Kampagne erhalten Sie mit der nächsten Ausgabe des Kirchenboten.

Veranstaltungs Informationen
Datum 01.03.2020 - 01.03.2020 - 10:00 bis 11:00 Uhr
Kategorie Prioritätsveranstaltungen 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Ort

Kirche Seengen