Kirchgemeindeversammlung

Kirchgemeindeversammlung mit Wahl von Pfarrerin Katharina Thieme sowie Genehmigung Kreditantrag für die Sanierung der Heizung sowie WC-Anlagen der Kirche Seengen
Am Mittwoch, 24. November 2021 versammelten sich insgesamt 22 Stimmberechtigte sowie Gäste in Seengen. In der Präsentation des Baukommissionsmit-
gliedes Pascal Wieser wurde aufgezeigt, warum die rund 50-jährige Heizung mit dem System "warme Luft" (vergleichbar mit rd. 150 - 200 Haarföhns) und nicht mehr erhältlichen Ersatzteilen dringend ersetzt werden muss. Die WC-Anlage soll ebenfalls renoviert werden, bzw. wird neu auf dem Niveau Kiesplatz behindertengerecht erstellt. Die Renovationskosten werden den Rückstellungen entnommen. Die Versammlung genehmigte den Kreditantrag von insgesamt CHF 400'000.00 einstimmig. Das ausgeglichene Budget 2022 mit unverändertem Steuerfuss wurde durch die Ressortverantwortliche Barbara Schreier präsentiert. Dieses Traktandum wurdeebenfalls einstimmig genehmigt.
Die Wahl der neuen Pfarrerin Katharina Thieme mit 60 % (ohne Wohnsitzpflicht) ab 1. August 2022, welche bereits als Stellvertreterin mit 20 % in Seengen im Bereich Jugend arbeitet, erfolgte einstimmig. Mit herzlicher Gratulation wurde sie durch die Kirchenpflegepräsidentin willkommen geheissen.
Nach über 15 Jahren in der Kirchenpflege verabschiedete die Vizepräsidentin Denise Lämmli Henzi die Präsidentin Lilo Siegrist per Ende 2021 mit Anerkennung für das Geleistete sowie einem Blumenstrauss und weiteren Geschenken. Zudem töpferten Jugendliche unter der Leitung von Pfarrerin Susanne Meier Bopp sowie Esther Griner eine sehr schöne farbige Stele. Lilo Siegrist freute sich sehr über die Worte und Geschenke (herzlichen Dank auch an die Jugendlichen) und insbesondere jedoch über die Nachfolge durch die bisherige Vizepräsidentin Denise Lämmli Henzi. Die Wahl erfolgt an der Kirchgemeindeversammlung im Juni 2022. LS